Archiv 2022

Erstes Trainingslager der Pinky Jendragons

Am Wochenende des 20-22.05.22 fand zum ersten Mal ein Trainingslager unserer pinken Drachenboot-Truppe „Pinky Jendragons“ statt. Dazu haben wir uns im Saalburger Bootshaus an der Bleiloch-Talsperre eingefunden. Dort konnten wir das vor Ort liegende Smallboat des JKRV nutzen.
Schon Freitag Abend stiegen die ersten motivierten Ankömmlinge ins Boot, um die Talsperre zum ersten Mal vom Wasser aus zu erkunden und die ersten Kilometer zurückzulegen. Dank zahlreicher Teilnehmer konnten wir das Wochenende über zu mehreren Einheiten aufs Wasser und wurden dabei teilweise von ortsansässigen Schnuppergästen unterstützt. Auch die wichtigen Regenerationspausen wurden genossen ;-). Von Pasta-Party über Kaffee und Kuchen zum ausgiebigen abendlichen Grillen machten diverse kulinarische Mitbringsel der Teilnehmer/innen alles möglich, so dass das Wochenende nicht nur sportlich ein voller Erfolg war.
Es war ein großartiges pinkes Wochenende am Wasser und wir freuen uns, dass alle mit so viel Spaß und Elan dabei waren.

Dominique und Kathrin

Kanu-Schnuppertraining für Anfänger - Erwachsene

Du hast noch nie oder selten im Kanu gesessen, hast aber Lust auf Kanufahren und willst probieren, ob es perspektivisch was für dich ist?

Wir bieten drei Termine zum Schnuppern, die von jeweils zwei Kanuten begleitet werden. Wir besprechen kurz die wichtigsten Basics, gehen dann mit Wildwasserkajaks auf’s Wasser und üben Geradeausfahren und Paddeltechnik. Um vorwärts zu kommen, ist es sinnvoll an allen drei Terminen teilzunehmen. Wenn du nach dem ersten Mal schon gut geradeaus fahren kannst und dabei bleiben willst, kannst du dann auch direkt in eine Trainingsgruppe wechseln. Voraussetzung ist: Du musst schwimmen können. Dreimal Schnuppertraining ist  kostenlos. Danach musst du entscheiden, ob du Mitglied werden willst.

Termine:

Mittwoch,  4. Mai 2022  17.30-19.00 Uhr

Mittwoch, 11. Mai 2022 17.30-19.00 Uhr

Mittwoch, 18. Mai 2022 17.30-19.00 Uhr

Treffpunkt: Bootshaus des JKRV, Burgauer Weg 13

Anmeldung: Uta Mayer, Telefon  0178-4571351

Fülle bitte im Vorfeld den Schnupperantrag aus (unter „Über uns“) und bringe dir Wechselkleidung mit.

(Wieder) Lust auf Sport in der Gemeinschaft? Unser Drachenbootteam sucht Verstärkung!

Mit einem (eher gemütlichen) Anpaddeln startete das Drachenbootteam des Jenaer Kanu- und Rudervereins (JKRV) am letzten März-Wochenende in die Saison. Nach zwei Jahren corona-bedingter Einschränkungen, hofft das Team um Trainer Uwe Koch diesmal auf eine „normale“ Saison mit regelmäßigem Trainingsbetrieb und dem einen oder anderen Wettkampf-Höhepunkt.
Zur Verstärkung des Teams suchen die Drachenbootsportler noch weitere Mitstreiter. Willkommen sind Männer und Frauen jeden Alters, die regelmäßig trainieren und später an Wettkämpfen auf der Kurz- und Langstrecke teilnehmen wollen. Gefragt sind beim Drachenbootsport Kraft, Ausdauer und Koordination. Vor allem aber braucht es Spaß an einem Sport in der Gemeinschaft und in der wunderschönen Umgebung unserer Saale.
Trainiert wird immer mittwochs ab 18 Uhr, Treffpunkt ist das Bootshaus des JKRV im Burgauer Weg 13. Haupttrainingsstrecke ist die Saale zwischen Paradies- und Burgauer Wehr. Zusätzlich nutzt der Verein ein Bootshaus in Saalburg an der Bleilochtalsperre für gelegentliche Trainingslager. Fragen zum Training und zum Verein beantwortet Uwe Koch unter 01752526639. Weitere Informationen sind zudem unter www.jkrv.de zu finden.

Genusspaddeln

Unsere Trainingsgruppe „Genusspaddeln“ richtet sich an alle, die Spaß am erholsamen Paddeln nach der Arbeit haben. Je nach Wasserstand und Vorhaben nutzen wir Wildwasserboote oder Wanderboote. Wir paddeln mal Richtung Burgauer Wehr, mal Richtung Rasenmühlen-Wehr, genießen die Ruhe und das Saaleflair, machen anteilig Konditions- und Techniktraining. Prinzipiell solltest du zum Einstieg in die Gruppe etwas Geradeaus-Fahr-Paddelerfahrung haben. Wenn du noch keinerlei Erfahrungen hast, ist erstmal ein Schnuppertraining für dich passend. Um Teil unserer Gruppe zu werden, musst du spätestens nach dreimal Testen/Schnuppertraining Mitglied werden.
Damit sind, sofern du dafür offen bist, gemütliches und abwechslungsreiches Vereinsleben inkl. spannender Veranstaltungen/Fahrten verbunden, aber auch Verpflichtungen, wie z.B. Teilnahme an Arbeitseinsätzen. Da es sich um einen Wassersport handelt, brauchst du für das Training immer extra Kleidung. Je nach Temperatur reicht das von Badesachen und T-Shirt bis zu längerer, regenschützender Kleidung. Schwimmweste, Spritzdecke und Boot und Paddel bekommst du erstmal gestellt.
Wenn du im Laufe der Trainingsstunden merkst, dass du mehr oder was Anderes willst, dann kannst du über einen Wechsel in eine andere Trainingsgruppe nachdenken und entweder mehr Wildwassertechnik trainieren oder Kanupolo lernen oder Drachenboot fahren...
Solltest du Interesse haben, dann melde dich bei mir. Meinen Kontakt findest du unter Trainingszeiten und Kontakten.
Uta Mayer