Samstag, 21.09.2019

Oktoberfest Turnier in München

Kanu-Polo Turnier

Landesmeisterschaft Sachsen-Thüringen im Rudern

Die 28. Landesrudermeisterschaften von Sachsen und Thüringen finden in Leipzigs Nähe statt. Der Ruderclub Eilenburg richtet die Veranstaltung aus.

Organisation: Beate Krause

Samstag, 28.09.2019

DM Drachenboot Smallboat

Regattastrecke Berlin-Grünau

Ansprechperson: U. Koch

Samstag, 05.10.2019
Dienstag, 08.10.2019

JKRV-Ruderleitungssitzung

Jeden Monat trifft sich die (erweiterte) Ruderleitung. Dabei werden vielfältige Themen abgestimmt, die für den Sportbetrieb der Ruderer relevant sind:

Einige typische Beispiele:

  • Organisation des Trainingsbetriebs
  • Organisation von Wanderfahrten
  • Planung von Veranstaltungen, Fahrten, Jugendfreizeiten und Wettkämpfen
  • Beschaffungen, Verbesserungen und Instandsetzung von Ausstattung, Sportgerät, Booten, etc.
  • Sicherung der Abteilungsfinanzierung
  • Abstimmung von Qualifizierungsmaßnahmen
Samstag, 19.10.2019

Abpaddeln

Abt. Kanu

Arbeitseinsatz Bootshaus Jena

Ansprechperson: Bootshauswart

Samstag, 26.10.2019

45. Dresdner Elbepokal

Der Sächsische Elbe-Regattaverein richtet den Elbepokal aus. Zwischen Pirna und Dresden werden Strecken von 5, 10 und 14 km angeboten.

Details und Organisation: Beate Krause

Abrudern

Die Tage werden kürzer und die Trainingszeiten rutschen nach vorne - bei manchen Rudernden leider vor den Feierabend. Üblicherweise beendet die Zeitumstellung dann jäh das Training innerhalb der Woche. Alljährlich begehen wir diesen Saisonabschluss gemeinsam auf der Saale und in geselliger Runde.

Wir sind allerdings gespannt, wie die Zeitumstellungs-Diskussion der EU-Kommission ausgeht. Derzeit scheint die Beibehaltung der Sommerzeit ab 2019 die favorisierte Variante zu sein. Zumindest für unseren Rudersport gäbe es da Vorteile.

Organisation: R. Wilk - den meisten als "Charles" bekannt

Freitag, 08.11.2019

Winterfestmachen Saalburg

Die Saison in Saalburg ist vorbei. Der Begriff Winterfestmachen sagt ja bereits, worum es geht:

  • Bootsteg aus dem Wasser tragen
  • Schäden/Verschleiß erfassen und möglichst beheben
  • Baumaßnahmen, Renovierungen sowie Verbesserungen planen und ausführen
  • intensive Grundreinigung
  • Auswertung der Bootshausunterlagen, Fahrtenbücher, etc.

Nicht vergessen darf man, dass im Begriff auch "Fest machen" steckt. Schließlich schauen wir wieder einmal
auf eine gelungenes Saalburg-Jahr zurück - mit Vorfreude auf 2020.

Organisation: A. Rätsch